Wie finden Sie die richtige Babyfotografin?

Herzlichen Glückwunsch! Wenn Sie in Erwartung sind, erleben Sie gerade zweifellos die aufregendste Zeit in Ihrem Leben und haben sicher eine Million Fragen zum Thema Babyfotografie.

Als professionelle Fotografin für Newborn Shooting, Babyfotografie und Schwangerschaftsportraits kenne ich mich mit diesem Thema natürlich bestens aus. Bei meinen Beratungsgesprächen werden mir oft die gleichen Fragen gestellt und vielleicht möchten Sie wissen, was bei einem Babyfotoshooting genau alles passiert, wie man den richtigen Fotografen findet, ihn bucht und auf welche Dinge zu achten sind.

1. Portfolio

Fragen Sie den Fotografen nach seinem Portfolio oder klicken Sie sich durch die Webseite. Jeder Baby Fotograf hat einen eigenen Stil und eine eigene Vision wie Babyfotos sein sollen. Fotografie ist eine sehr persönliche Sache, und ohne Rücksicht auf Trends sollten Sie auf ihr Bauchgefühl achten. Das heisst, die Bilder müssen nicht dem modernsten Standard entsprechen. Sie müssen ihnen einfach gefallen. Nehmen Sie sich Zeit den richtigen Stil zu finden. Welche Fotos sprechen Sie an? Die Fotos von Ihrem Baby werden Sie noch lange begleiten, darum nehmen Sie sich ausreichend Zeit bei der Auswahl.

2. Erfahrungsberichte & Referenzen

Sobald Sie sich bei der Entscheidung eingegrenzt haben, ist es an der Zeit die Referenzen zu prüfen. Gute Fotografen erhalten von Ihren Kunden immer Feedbacks, die Sie dann natürlich mit Stolz auf der Webseite veröffentlichen. Jetzt heisst es schauen, ob etwas darüber geschrieben wie sich der Fotograf oder die Fotografin beim Shooting verhält? Wie er auf die Wünsche eingegangen ist usw. Der Fotograf ist während den gewünschten Stunden für Ihr Neugeborenes eine wichtige Bezugsperson. Das Baby wird für die Fotos posieren, es muss beruhigt werden, man muss schauen, dass es sich wohl fühlt - kurz der Umgang mit der wichtigsten (und zugleich einer fragilen) Person in Ihrem Leben sollte stimmen.

3. Berufserfahrung

Fragen Sie auch wie lange der Fotograf bereits schon im Geschäft ist. Welche Ausbildung hat er genossen? Ein erfahrener Newborn Fotograf kennt alle Tricks zum Posieren, Beruhigen des Babys und weiss auch was wichtig für die Sicherheit des Babys ist. Es gibt unzählige Workshops und Neugeborenen Fachausbildungen für Fotografen, die auch Themen wie Sicherheit und Komfort Ihres Kindes während des Shootings behandeln - warum sollte man also nicht danach fragen, wie die Fähigkeiten und das Know How des Fotografen zustande gekommen sind. Dies ist nach meiner Meinung ein sehr wichtiges Thema und wenn Sie sich hier informieren wird das Ihnen bei der Entscheidung mit Sicherheit helfen.

4. Kosten

Diese variieren von Fotografen zu Fotografen und Region. Auch wenn das natürlich ein wichtiges Thema ist - machen Sie es nicht als Grundbedingung. Bedenken Sie: Diese Fotos werden in Ihrer Familie über Generationen betrachtet, in 30 Jahren bei der Hochzeit Ihres Kindes gezeigt, wieder zum Thema werden, wenn Ihr Kind erwartet ein eigenes Baby. Gute Fotos werden Sie noch in 35 oder 40 Jahren mit Freude betrachten, die Augen schliessen und sich an vieles der Babyzeit erinnern. Der spezielle Baby "Geruch", die Wärme des kleinen Körpers, die Fingerchen und die süssen Zehen. Babyfotos sind nicht nur eine Dokumentation - sie sind auch Nahrung für die Seele. Sicher sollte nicht jeder Preis bezahlt werden, einen professionellen Fotografen für Babyfotos zu buchen lohnt sich Sie erhalten mit Sicherheit atemberaubende Bilder, die Sie ein Leben lang begleiten werden.

5. Wann sollte ein Babyshooting gemacht werden?

Idealerweise in den ersten 14 Tagen nach der Geburt

6. Wo sollte ich ein Baby Shooting machen?

Auf Wunsch komme ich zu Ihnen nach Hause, oder Sie kommen zu mir in das Studio in Elsau, wo Ihrem Baby auch Accessoires zu Verfügung stehen.

7. Wie lange dauert ein Babyshooting

Je nach dem welches Shooting sie gebucht haben, mind. jedoch 60 Minuten.

8. Kann ich meinen Mann und meine Kinder zum Babyshooting mitbringen?

Natürlich! Bilder zusammen mit Kindern und dem zukünftigen Vater sind Aufnahmen, die Geschichten erzählen.

9. Kann ich ein Schwangerschaftsshooting und ein Babyshooting zusammen buchen?

Ganz klar ein ja, und Sie profitieren ganz stark im Preis! Hier zu den Angeboten...